Aktuelles

 

"Diagnose Krebs - und jetzt?"

 

Mein ganzheitlicher Ratgeber für Betroffene und Angehörige ist jetzt im Handel erhältlich, 

am besten direkt über:

 

https://www.bod.de/buchshop/diagnose-krebs-und-jetzto-natalie-fischer-9783752873030

 

Über den angegebenen Link der Verlagsseite haben Sie auch die Möglichkeit, einen Blick ins Buch zu werfen.

 

 

Hier kommen Sie zur Rezension des Buches im Münchner Merkur:

 

Link zum Zeitungsartikel im Münchner Merkur, 27. April 2020

 

 .........................................................................

 

Neuer Anfängerkurs:

"Meditation und Achtsamkeit - Workshop über 2 Abende"

 

Um psychisch und physisch gesund bleiben zu können, ist es sehr wichtig, sich zentrieren und gelassen auf Stress und Belastungen reagieren zu können.

Achtsamkeitsmeditation lässt uns das Leben mit mehr Tiefe und Gelassenheit meistern, Präsenz entwickeln und Anspannungen effizient und schnell loslassen.

Körper, Geist und Seele können sich wieder sortieren und profitieren nachweislich von Achtsamkeit und Meditation.

 

Wir werden geführte Achtsamkeitsmeditationen erlernen sowie Meditationstechniken, die zuhause praktiziert werden können.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass wir in relativ kleiner Gruppe zusammen

üben können (maximal 8 TeilnehmerInnen). 

Das Hygienekonzept unserer Praxis wird eingehalten.

 

Datum Einführungskurs:  

Mi, 18. Januar & Mi, 25. Januar 2023, ab 18.30 Uhr (bis ca. 21 Uhr)

 

Ort: Praxis Dr. med. W. Andres-Fischer, Landsberger Strasse 63, 82110 Germering

 

Kosten: 95 Euro für 2 Abende

 

Wichtig für unsere Planung:

Wenn Sie Interesse haben, tragen Sie sich bitte in der Praxis in die Teilnehmerliste ein und bringen Sie die Teilnahmegebühr zur Anmeldung mit.

......................................................................... 

 

Ein immer aktuelles Thema:

 

Achtsamkeit

 

In der modernen wissenschaftlichen Psychologie stellt der Achtsamkeitsansatz einen entscheidenden Heilungsfaktor in der Psychotherapie dar. Die Kultivierung von Achtsamkeit sowie der Qualitäten von Akzeptanz, Mitgefühl und Freude braucht eine bestimmte innere Haltung des Innehaltens, Nicht-Bewertens und der Präsenz, die in Achtsamkeitsübungen und Meditation entwickelt wird.

Auch in meiner psychotherapeutischen Arbeit spielt dieser Ansatz eine zentrale Rolle.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 Für weitere Informationen zum Thema empfehlen wir:

 

- Jon Kabat-Zinn: "Gesund durch Meditation", Mens Sana, 2011;

- Jon Kabat-Zinn: "Im Alltag Ruhe finden", Herder Verlag, 1998;

- Ulrich Ott: "Meditation für Skeptiker: Ein Neurowissenschaftler erklärt

   den Weg zum Selbst", O.W. Bart, 2010.

 

 


"You are not a drop in the ocean.

 You are the ocean in a drop."

 

 (Rumi)